Figur- & Muskel­training

Figur- und Muskeltraining
Muskelaufbau und Figurtraining durch folgende Trainingsmöglichkeiten.

eGym-Zirkel
Functional Training
Kraftgeräte-/ Freihantel­bereich
Galileo
Vibrations­training
Herz-Kreislauf-Training
eGym-Zirkel
Functional Training
Kraftgeräte-/ Freihantel­bereich
Galileo
Vibrations­training
Herz-Kreislauf-Training

eGym Trainingszirkel

Fit in nur 12 Minuten

Mit nur wenigen Geräten deckt der Kraftzirkel von eGym alle wichtigen Muskelgruppen ab.

Die Trainingsmethoden von eGym ermöglichen, das gesamte Muskelpotenzial in nur einem Satz komplett auszuschöpfen. Ein gesamter Durchlauf dauert nur 12 Minuten. Das bedeutet verkürzte Durchlaufzeiten und maximale Trainingseffektivität.

Jedes Gerät verbindet dabei hohen technischen Anspruch mit neuesten sportwissenschaftlichen Erkenntnissen und bietet für jeden Sportler die passende Trainingsmethode. Alle Geräte im eGym-Zirkel stellen sich vollautomatisch ein, wählen die richtige Sitzeinstellung und das passende Gewicht. So sparen sich die Trainierenden nicht nur Zeit, sondern erzielen eine bestmögliche Belastung der Muskulatur.

So einfach funktioniert das Training an den eGym-Geräten:

  1. Anmelden und das Gerät stellt sich ein

Sobald Sie sich mit Ihrer Chipkarte am Gerät einloggen, stellt sich jedes Gerät automatisch exakt auf Sie ein – Gewichte und Sitzeinstellungen korrekt einstellen war gestern!

  1. Ihr Trainingsziel auswählen

Sie wählen Ihr persönliches Trainingsziel aus, und das Training wird genau auf Ihre körperlichen Voraussetzungen ausgerichtet.

  1. Ihr optimales Trainingsgewicht wird bestimmt

Regelmäßige Krafttests stellen automatisch sicher, dass Sie je nach Trainingsziel und Trainingsfortschritt immer mit dem perfekten Trainingsgewicht trainieren.

  1. Ihr optimales Trainingsplan wird vorgegeben

Je nach Trainingsziel wird Ihr persönlicher Trainingsplan am Gerät vorgegeben. Individuell festgelegte Trainingsdauer und Wiederholungszahl sorgen dabei für einen optimalen Trainingseffekt.

  1. Das Training nach der eGym-Kurve

Die von eGym entwickelte Kurve macht Ihr Training einfach, sicher und motivierend. Je nach Trainingsziel wird Ihnen der korrekte Bewegungsbereich und die richtige Geschwindigkeit vorgegeben.

  1. Analyse des Trainings

Verschiedene Analysen ermöglichen Ihnen, ab Tag 1 Ihre Trainingsfortschritte und Übungen in der eGym-Trainingsapp zu verfolgen und nachzuvollziehen.

Auch Ihre Trainer können absolvierte Übungen und Auswertungen jederzeit per Tablet einsehen und Sie somit optimal betreuen.

Die Vorteile der egym-Trainingsgeräte auf einen Blick:


  • Chipkartengesteuerte, elektronische Kraftgeräte
  • Automatische Geräteeinstellung
  • Optimale Auswahl des Trainingsgewichtes durch automatische Kraftmessungen
  • Touchdisplay mit Trainingsinstruktionen
  • Schneller und effektiver Trainingsablauf
  • Intuitive Bedienung
  • Innovative Trainingsmethoden
  • Anbindung an die eGym Cloud inklusive Trainingsapp zur Überprüfung der Trainingsfortschritte

Functional Training

Functional Training wird häufig als das „Trainingskonzept der Zukunft“ bezeichnet.

Die aus der Physiotherapie stammende Methode setzt sich nach Ihrem Siegeszug in den USA jetzt auch hierzulande immer durch.

Beim Functional Training werden mit freien Bewegungen und einfachen Hilfsmitteln wie einem Medizinball oder der Gymastikmatte komplette Muskelgruppen trainiert – und nicht nur einzelne Muskeln wie an den „normalen“ Kraftgeräten.

Es werden die geraden und seitlichen Bauchmuskeln, das Zwerchfell, der Beckenboden sowie die tiefe Rückenmuskulatur gezielt angesprochen.

Jede Übung verbessert zugleich die Stabilität und Beweglichkeit des Rumpfes, von dem alle Bewegungen ausgehen, sowie die Koordination, Reaktionszeit und das Gleichgewicht des Trainierenden. Typische Bewegungsabläufe werden perfektioniert und Schwächen gezielt behoben, wodurch unter anderem auch Verletzungen vorgebeugt wird.

Geräte-/ Freihantel­training

Muskeltraining – Was aktive Muskeln leisten

Der weitverbreitete Gedanke, dass ein gezieltes Muskeltraining lediglich als Krafttraining für wahre „Muskelprotze“ zu verstehen ist, ist weit gefehlt.

Der aktive Aufbau der Muskulatur ist mehr als nur stures „Pumpen“ im Studio. Denn ein effektives Trainingskonzept ist sowohl zum Abnehmen, zur Figurformung und zur Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit unentbehrlich.

Megafaktor Muskulatur: Die neusten Forschungen haben eindrucksvoll gezeigt: Das gesundheitsorientierte Krafttraining ist, neben dem Ausdauertraining, welches vor allem die Stärkung des Herz-Kreislaufsystems bedingt, ein bisher unterschätzter Megafaktor für eine verbesserte Lebensqualität.

Die Muskulatur ist ein Alleskönner, der auf nahezu alle physischen und psychischen Prozesse im Körper einen positiven Einfluss hat. Muskeln sind der Motor, der unsere Gelenke bewegt und die „Rüstung“, die vor Rücken- und Gelenkbeschwerden schützt.

Galileo Vibrations­training

Wie wirkt das Galileo System?
Das Grundprinzip ist einfach: Man steht breitbeinig auf einer Platte, die sich mit einer Frequenz von 5-30 mal in der Sekunde alternierend, ähnlich einer Wippe, seitwärts auf und ab bewegt. Die Bewegungshöhe ist gering und beträgt maximal 1 cm. Dies ist nicht belastend. Wer unsicher ist, kann sich zusätzlich an einem breiten Haltebügel festhalten.

Was muss man tun?
Man muss gar nichts tun. Wenn man auf dem Gerät steht, bewegt sich eine Wippe. Allerdings gleichen Sie völlig automatisch die Bewegung aus. So kommt es zu einer rhythmischen Wechsel von Anspannung und Entspannung der Muskulatur. Je nach eingestellter Frequenz werden in der Muskulatur sog. Dehnreflexe in langsamer oder rascher Folge ausgelöst. Solche Dehnreflexe lost der Arzt beispielsweise mit dem Reflexhammer aus. Sie werden aus dem Rückenmark heraus gesteuert und unterliegen nicht unserer willentlichen Steuerung. Es handelt sich dadurch bei diesem Training um eine grundsätzlich andere Form der Belastung als bei klassischen Trainingsmaßnahmen.

Was bewirkt das?
Angenommen man trainiert eine Minute bei 25 Herz (also 25 Schwingungen in der Sekunde), dann ziehen sich die Muskeln 1500 Mal in der Minute zusammen und entspannen sich erneut. Bei einem 5-Minuten Training kommt man auf 7500 Zyklen! Solche Zahlen sind in einem normalen Sport nur bei einem etwa einstündigen Training (oder länger) erreichbar.

Besondere Eignung
Das Galileo-Training eignet sich für Menschen, die lange z.B. auf Grund von Schmerzen, nicht mehr körperlich trainieren konnten. Im Gegensatz zum herkömmlichen Sport kann dieses Training kaum belastend durchgeführt und somit besonders auch von Menschen mit sehr geringer Leistungsfähigkeit oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen durchgeführt werden. Gleichzeitig können aber auch sportbegeisterte Menschen das Training als Vorbereitung für z.B. die Golf- oder Tennissaison oder auch als Ergänzung ihres Fitness- und Figurtrainings durchführen sowie als begleitende oder regenerative Maßnahme nutzen.

ERLEBEN SIE DIE GALILEO-EFFEKTE


  • Abtransport von Stoffwechselprodukten
  • Erhöhung des Grundumsatzes
  • Neuaufbau von Bindegewebe
  • Verbesserter Durchlass der Zellmembran
  • Erhöhung der Durchblutung
  • Lockerung der Muskulatur
  • Kräftigung
  • Stretching
  • Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur
  • Reduzierung des Tremors / Bewegungsstörungen
  • Verbesserung der koordinativen Fähigkeiten
  • Erhöhung der Knochendichte
  • Erhöhung der Schnell-, Maximal- und Reaktionskraft
  • Erhöhung der Kraftausdauer
  • Durchblutung und Ernährung des Knorpels
  • Abtransport von schmerzauslösenden Stoffen

Das INJOY-Vibrationstraining sorgt somit in kürzester Zeit für mehr Kraft, mehr Muskel- und Knochengesundheit und verbessert zudem das gesamte Körpergefühl.

Herz- Kreislauf-Training

Headline

Unter Anleitung unserer speziell ausgebildeten fle.xx Instruktoren erleben Sie, wie Sie durch fle.xx Ihrem Rücken neue Beweglichkeit schenken, Ihr Wohlbefinden steigern, Schmerzen entgegenwirken und Ihre Figur straffen. Zusätzlich erhalten Sie sich bis ins hohe Alter eine aufrechte Haltung. 

fle.xx ist das Ergebnis aus über 20 Jahren Erfahrung und Wissen der Rückgrat-Gruppe. Der Erfolg unserer Kunden bei der Bekämpfung Ihrer Rückenschmerzen, Haltungsverbesserung und auch Figurformung bestätigt dies täglich!

Mit fle.xx lernen Sie sich wieder aufzurichten und die natürliche Beweglichkeit, die wir bei kleinen Kindern als selbstverständlich ansehen, wieder herzustellen.

Ein Mensch ist so alt wie seine Wirbelsäule und wie diese ihm erlaubt sich uneingeschränkt zu bewegen. Also, nur wenn wir uns bewegen - und das in alle Richtungen - bleibt unser Rücken schmerzfrei und wir fühlen uns wohl.

Dieses Wissen kombiniert mit Lehren aus dem Yoga, neuester sportmedizinischer Trainingstherapie und unserer langjährigen Erfahrung ergibt das fle.xx-Konzept.

Die Vorteile:


  • fle.xx steigert Ihre Beweglichkeit und wirkt Schmerzen entgegen.
  • fle.xx richtet Sie wieder auf, macht Sie locker und schenkt Ihnen neues Wohlbefinden
  • fle.xx optimiert die Durchblutung und den Lymphfluss. Dies entgiftet das Bindegewebe und die Muskulatur. Sie gewinnen neue Energie!

Schreiben Sie uns was!

Rufen Sie uns einfach an!

Kommen Sie zu uns ins Studio!

INJOY Öhringen

Im Ö-Center
Austraße 5
74613 Öhringen
Tel: 07941 - 33478
Fax: 07941 - 63654
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Studio Öffnungszeiten
Montag:
07:00 - 23:00 Uhr
Dienstag:
09:00 - 22:00 Uhr
Mittwoch:
07:00 - 22:00 Uhr
Donnerstag:
09:00 - 22:00 Uhr
Freitag:
07:00 - 23:00 Uhr
Samstag:
09:00 - 19:00 Uhr
Sonn- & Feiertag:
09:00 - 19:00 Uhr
Gut vernetzt